OT Josefshaus     Kirberichshofer Weg 6a     52066 Aachen     Tel. 02 41.502 209     Fax: 02 41.53 56 76     E-Mail: info@ot-josefshaus.de Wie funktioniert Geld? Das Projekt Kindersparkasse
Kurzinfo zum Projekt Kindersparkasse
Zielgruppe: Kinder von 6 bis 14 Jahren Zeiten: montags bis freitags von 15-17 Uhr Betreuerin: Marina Dahmen
Durch das Projekt Kindersparkasse im Josefshaus soll  Kindern von 6 bis 14 Jahren der Umgang mit Geld vermittelt werden. Das Modell Sparkasse beinhaltet nicht nur das Sparen, sondern auch die Möglichkeit, selbst etwas für den Kontostand zu tun. Dies geschieht mit den „Diensten am Dienstag“. Den Kindern werden Angebote gemacht, wie sie durch kleine Dienstleistungen im Haus oder auch außerhalb, z.B. durch Austragen von Flyern selbst Geld verdienen können. So wird für sie deutlich, dass man auch in einer schwierigen finanziellen Ausgangsposition die Chance hat, etwas zu verändern. Eine vom Kind erbrachte Leistung wird mit einer Zuwendung belohnt.  Dieser “Lohn” wird ihnen auf dem Sparbuch gutgeschrieben und darf mindestens einen Tag nicht abgehoben werden. Die Kindersparkasse hat feste Öffnungszeiten, in denen Aus- und Einzahlungen möglich sind.
Die Kinder haben ein Sparbuch, das in der Kindersparkasse verbleibt. Sie selber erhalten eine Kontokarte und ein Geheimwort, ohne die keine Kontobewegungen durchgeführt werden können. Es findet stets ein “Kundengespräch” statt, in dem das Kind erklären soll, wozu es das Geld braucht und in dem der Vorteil eines gefüllten Kontos erklärt wird. Besonders eifrige Sparer bekommen ihr “Kapital” verzinst. Momentan hat die Kindersparkasse Josefshaus mehr als 100 Kunden
Projektpartner: